Valérie Chételat

Valérie Chételat – geboren 1970 in Biel, ausgebildet im Bereich Architektur – arbeitet sei 1991 professionell als Fotografin.

Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Reportage- und Pressefotografie. Knapp 2 Jahrzehnte arbeitete sie für die Berner Tageszeitung 'Der Bund'. Heute arbeitet Valérie als freischaffende Fotografin für verschiedene Zeitschriften und Publikationen, sowie als Bildredaktorin für das Forschungsmagazin „Horizonte“ des Schweizerischen Nationalfonds SNF.

Höhepunkte ihrer Arbeit als Pressefotografin sind der Erhalt des Swiss Press Photo Award 2009 in der Kategorie Sport und 2013 in der Kategorie Kunst und Kultur. Ebenfalls im Jahr 2013 erhält Valérie für ihre Serie „Heartlands – Bilder aus der Enge des australischen Traums“ den Anerkennungspreis der Kulturkommission des Kantons Bern.

Die vielfältigen Aspekte zeitgenössischer Kultur sowie Brauchtum und Verhalten der Menschen im urbanen Raum sind die Hauptthemen ihrer Arbeit. Valérie’s Bilder verfolgen oft einen dokumentarischen Ansatz. 

Valérie arbeitet vorwiegend in der Schweiz und in Australien.


Web: www.valeriechetelat.com


Valérie Chételat


Bildergalerie


Aktuelle Kurse mit Valérie Chételat

Workshop

Fotoreportage

Nächster verfügbarer Termin: Keiner / Ausgebucht

Workshop

Pressefotografie

Nächster verfügbarer Termin: 17.05.2018