Nikon Imaging | Schweiz | Europa
Nikon School

Bildbewertung und Bildsprache

Bildbewertung und Bildsprache mit Martin Zurmühle

Welche Faktoren bestimmen die Qualität einer Fotografie? Wie spielen diese qualitätsbestimmenden Faktoren zusammen und wie können wir Fotografien möglichst objektiv bewerten? Und wie kann sich eine eigenständige und qualitativ hochwertige Bildsprache entwickeln? Das sind die zentralen Fragen dieses Kurses, der sich an schon erfahrene und ausgewiesene Fotografinnen und Fotografen richtet. Dabei beurteilen wir sowohl Bilder von fremden Fotografen wie auch unsere eigenen Fotografien und analysieren, ob schon eine Bildsprache in Ansätzen erkennbar ist. Sie erhalten so eine Portfolioanalyse und viele Tipps und Hinweise, wie Sie sich weiterentwickeln können.

Kursziel

Die Qualität von Fotografien möglichst objektiv bewerten können und das Besondere einer eigenständigen Bildsprache verstehen.

Inhalt

1. Abend: Einführung in die Bildbewertung mit dem Doppelten Dreieck nach den Kernfaktoren Technik – Komposition – Wirkung und den Rahmenfaktoren Motiv – Idee – Zeitgeist. Kurze Jurierungsübung mit dem Doppelten Dreieck. Abgabe Bewertungsübung 1 (qualitativ gute Bilder).
2. Abend: Analyse der Bilder der Teilnehmer. Bedeutung der Kernfaktoren Technik – Komposition – Wirkung und der Rahmenfaktoren Motiv – Idee – Zeitgeist für die Qualität einer Fotografie.
3. Abend: Organisation eines Fotowettbewerbs. Methoden und Regeln der Jurierung. Jurierungsübung eines Fotowettbewerbs mit 200 Farbbildern. Vergleich der Resultate mit der offiziellen Jurierung. Abgabe Bewertungsübung 2 (Portfolios).
4. Abend: Aufzeigen der Unterschiede zwischen einem Bildstil und einer Bildsprache. Vorstellen der Grundeigenschaften einer eigenständigen Bildsprache (Originalität – Authentizität – Kreativität). Erkennen von verbindenden Elementen bei verschiedenen Bildsprachen und aufzeigen, wie sich eine individuelle, eigenständige Bildsprache entwickeln kann. Analysieren des Entwicklungspotenzials der Teilnehmerportfolios.

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden sollten schon über gute Erfahrung in der Fotografie verfügen und idealerweise den Intensivkurs Bildgestaltung besucht haben.
Im Kurs inbegriffen
• Verpflegung: Snacks und Getränke
• Jede/-r Teilnehmende erhält kostenlos ein Skript zum Kurs.

Location

Nikon, Egg

Bildergalerie

Martin Zurmühle

Facts & Figures

Kosten
CHF 580.–

Ort
Nikon Schweiz, Egg/ZH

Teilnehmerzahl
Max. 10 Personen

Dauer
4 Abende
jeweils 18.30 – 21.30 Uhr

Termine

Aktuell keine Kurse.

Ist Ihr Kurs ausgebucht oder haben Sie keinen passenden Termin gefunden?
Registrieren Sie sich hier, damit wir Sie über neu verfügbare Kurse informieren können.