Französischer Jura – Wasserfälle und Kaskaden

Praktische Landschaftsfotografie mit Rolf Gemperle

Der französische Jura, unweit der Schweizer Grenze, gilt als Eldorado für Kaskaden und Wasserfälle. Im Dreieck zwischen den Städten Pontarlier, Besançon und Lons-le-Saunier haben verschiedenste kleinere und grössere Flüsse ihr Quellgebiet. Über zum Teil spektakuläre Felsformationen stürzen die gewaltigen Wassermassen in die Tiefe. Zu den bekanntesten zählen sicherlich die Fälle des Hérisson mit Fallhöhen von über 60 Metern. Aber auch die kleineren Kaskaden des Ain oder der Loue haben ihren Reiz.

Um in den Bildern das Gefühl des Fliessens zu vermitteln, werden wir uns vor allem mit dem Thema Langzeitbelichtung/ND-Filter befassen. Der Natur- und Landschaftsfotograf Rolf Gemperle führt Sie zu den besten Fotoplätzen dieser Region und lässt Sie an seiner grossen Erfahrung teilhaben. Dabei lernen Sie, worauf es bei der Landschaftsfotografie ankommt und wie Sie die Motive ins beste Licht rücken. Geniessen Sie vier intensive Tage voller fotografischer Highlights und lassen Sie sich von der Begeisterung des Workshopleiters anstecken!


INHALTE WORKSHOP

  • Theoretische Einführung in die Landschaftsfotografie (Planung, Bildkomposition, verschiedene Filtertechniken, Ausrüstung usw.)
  • Einführung in die Handhabung von ND-Filtern für Langzeitbelichtungen
  • Gemeinsame Landschaftsfotografie und Tipps und Tricks vom Profi
  • Gemeinsame Bildanalyse vor Ort

VORAUSSETZUNG

  • Sie besitzen eine Spiegelreflex- oder eine Systemkamera mit Wechselobjektiven (Weitwinkel bis leichtes Tele, z. B. 14–24, 24–70, 70–200) und ein solides Stativ.
  • Sie verfügen über fotografische Grundkenntnisse (Kamerabedienung, Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert usw.).
  • Sie sind bei guter Gesundheit und fähig, mit Ihrer Ausrüstung moderate Wanderungen zu tätigen.
  • Sie besitzen eine entsprechende Outdoorausrüstung (hohe Gummistiefel, Regenschutz, Stirnlampe usw.).
  • Sie haben Freude an der Natur- und Landschaftsfotografie und möchten Neues entdecken.

IM KURS INBEGRIFFEN

  • Kursleitung und Führung zu den besten Fotospots im französischen Jura
  • Praxisorientierte Fotografie zu verschiedensten Tageszeiten
  • Verschiedene Grau- und Grauverlaufsfilter der Marke NiSi stehen zum Test zur Verfügung
  • Bildbesprechung vor Ort
  • Professionelle Kursunterlagen
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im französischen Jura (Doppelzimmer)
  • Transport ab der Schweiz im Minibus
  • Offizielle Kursbestätigung
  • Ausgewählte Nikon-Produkte können vor Ort getestet werden

IM KURS NICHT INBEGRIFFEN

  • Annullationskosten-Versicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • An- und Abreise zu den Zustiegsorten
  • Alkoholische Getränke und persönlicher Bedarf
  • Mittagessen/Lunch
  • Einzelzimmerzuschlag von CHF 120.–

TREFFPUNKT UND DAUER

Beginn: Donnerstag, 20. September 2018: 08.00 Uhr, Zürich Hauptbahnhof  Fahrt über Olten, Bern, Yverdon
Ende: Sonntag, 23. September 2018: ca. 18.00 Uhr, Zürich HB

Bildergalerie

Kursleiter

Rolf Gemperle

Termine

  • Donnerstag, 20. Sep 2018 - Sonntag, 23. Sep 2018
  • Do 08:00 - So 18:00
  • ()
Kursleiter: Rolf Gemperle
Kurssprache: Deutsch
Kosten: CHF 1420.00
Freie Plätze: 7 / 8
ANMELDEN

Ist Ihr Kurs ausgebucht oder haben Sie keinen passenden Termin gefunden? Registrieren Sie sich hier, damit wir Sie über neu verfügbare Kurse informieren können.