Grundlagen Videofilmen mit DSLR

Ihre Nikon-Spiegelreflexkamera mit Videofunktion kann noch viel mehr, als nur hochqualitative Fotos zu machen: Sie können damit auch Videos auf höchstem Qualitätsniveau aufnehmen. Spiegelreflexkameras werden zunehmend für professionelle Produktionen eingesetzt. Ist die Filmfunktion Ihrer DSLR noch Neuland für Sie? In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Filmens mit Spiegelreflexkameras kennen. Sie erfahren mehr über die richtige Ausrüstung, die Einstellungen und die technischen Finessen.

Inhalt Workshop

• Film: Theorie, Grundlagen (Framerate, Kompression, Codecs, Formate)
• Kamera: Settings und Hands-on-Praxis
• Bildgestaltung: Einstellungsgrössen Film, Bildausschnitt
• Goldener Schnitt
• Kamerapositionen
• Hilfsmittel: (Kamera-Rig, Kamera-Slider, externe Rekorder)
• Kamera-Achse, Achssprung (Praxisübung)
• Analyse Achssprung in Premiere Pro

Voraussetzungen

• Spiegelreflex- oder Systemkamera mit Wechselobjektiven und manuellen Einstellmöglichkeiten
• Sie sollten Ihre Kamera in den Grundfunktionen kennen.

Inbegriffen

• Kursunterlagen
• Verpflegung inkl. Mittagessen
• Kursbestätigung
• Nach Wunsch und Verfügbarkeit können verschiedene Nikon-Produkte getestet werden.

Bitte bringen Sie Ihre Kamera mit geladenem Akku, Objektiv und Speicherkarte mit, damit bestimmte Einstellungen gleich am eigenen System vorgenommen werden können.

Bitte beachten Sie, dass gewisse vorgeführte Funktionen von Kameratyp abhängig sind.

Location

Nikon, Im Hanselmaa 10, 8132 Egg

Kursleiter

Pascal Wasinger

Termine

Kursleiter: Pascal Wasinger
Kurssprache: Deutsch
Kosten: CHF 390.00
Freie Plätze: 2 / 10
ANMELDEN

Ist Ihr Kurs ausgebucht oder haben Sie keinen passenden Termin gefunden? Registrieren Sie sich hier, damit wir Sie per E-Mail über neu verfügbare Kurse informieren können.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen der Nikon GmbH, Düsseldorf einverstanden.