Landschaftsperlern am Julier

Natur- und Landschaftsfotografie mit Lorenz Andreas Fischer

«Savognin, in unmittelbarerer Nähe zum Julier-Pass, ist seit über 6 Jahren meine Wahlheimat. Auf unzähligen Aufträgen und eigenen Fototouren habe ich die geheimen Orte dieser Region entdeckt. Die skurrilen und farbigen Felsformationen, die einsame Bergwelt und die vielen Bergseen mit ihren Wollgraswiesen haben mich verzaubert» Lorenz Andreas Fischer 2018

Gehen Sie zusammen mit dem Nikon Ambassador Lorenz Andreas Fischer am Julier auf Fotopirsch. Der Intimkenner dieser Gegend führt Sie zu den besten Plätzen. Sie werden zur richtigen Zeit beim besten Licht am perfekten Ort stehen.

Fischer lässt Sie an seiner langjährigen Erfahrung als professioneller Naturfotograf teilhaben und holt Sie dort ab, wo Sie fotografisch stehen. Neben den ausgedehnten und spannenden praktischen Exkursionen, erklärt Fischer Ihnen auch theoretische Grundlagen der Landschaftsfotografie. Auf den Touren in der Kleingruppe steht er Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Dieses Seminar stellt gewisse körperliche Anforderungen. Sie werden einmal frühmorgens mit der Fotoausrüstung im Licht Ihrer Stirnlampe auf einem Wanderweg rund 500 Höhenmeter aufsteigen und dabei 3.5 km zurücklegen. Das Ziel ist es, ca. eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang an einen magischen Ort zu gelangen, um für die Fotos bereit zu sein. Die übrigen Touren sind weniger intensiv.


Inhalt und Ablauf

Nach dem Zimmerbezug und dem gemeinsamen Mittagessen lernen Sie im Theorieraum die wichtigsten Grundlagen und viele Geheimtipps der Landschaftsfotografie kennen. Danach brechen wir zu der ersten, nachmittäglichen Fotopirsch auf und werden auch das letzte Alpenglühen auf den Sensor bannen können (Verpflegung aus dem Rucksack). Am nächsten Morgen brechen wir ca. 2 - 2.5 h vor Sonnenaufgang zu unserem Ziel auf. Wir bleiben den ganzen Tag draussen und fotografieren an einem weiteren Ort, das letzte Licht auf den Bergspitzen (Verpflegung aus dem Rucksack). Am nächsten Morgen erwarten wir an einem nahen gelegenen Ort das Licht des Sonnenaufgangs. Anschliesend frühstücken wir gemütlich, lassen das Seminar Revue passieren und klären die letzten offenen Fragen. Optional können Sie auf privater Basis eine weitere Nacht anhängen.


Termine

Beginn: Fr, 14. September, 11.15 Uhr beim Berghotel La Veduta am Julier

Ende: So, 16. September, ca. 10.30 Uhr beim Berghotel La Veduta am Julier


Anreise mit dem ÖV

Chur – Veduta: Bus 182, 09.10 Uhr ab, 11.02 Uhr an

Veduta – Chur: Bus 182, 11.02 Uhr ab, 14.03 Uhr an (3h)

Veduta – Chur: Bus 182, 15.56 Uhr ab, 17.53 Uhr an (2h)


Leitung

Seminarleiter ist der international renommierte Fotograf und Nikon-Ambassador Lorenz Andreas Fischer. Er hat verschiedene Naturfotobildbände publiziert und diverse Preise gewonnen. Er wird Sie während dem ganzen Workshop intensiv begleiten und beraten. Danach wissen Sie, wie Sie aus guten hervorragende Bilder kreieren können. Und noch mehr: Sie werden von Lorenz Andreas Fischer, der nicht nur ein ausserordentlicher Fotograf, sondern auch Biologie ist, viele wertvolle Hintergrundinformationen zur Natur erhalten.


Inbegriffen

  • Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer 
  • Beschränkte Anzahl Einzelzimmer, Aufpreis 50.-  (Bitte bei der Anmeldung entsprechend Auswählen. Sollten die Einzelzimmer bereits ausgebucht sein, werden wir Ihnen den Aufpreis selbstverständlich zurückvergüten.)
  • 1x Mittagessen
  • 2x Frühstück
  • 2x Fotografie im ersten Morgenlicht
  • 2x Fotografie bis zum letzten Abendlicht
  • Die besten Locations im Gebiet
  • Intensive fotografische Beratung und Fototalks je nach Kenntnisstand (Planung, Herangehensweise, Lichtführung, Komposition, …)
  • Kursunterlagen
  • Ausgewähltes Testmaterial von Nikon (spezifische Wünsche bitte frühzeitig mitteilen)
  • Kurszertifikat



Nicht inbegriffen

  • Individuelle An- / Abreise von und zu La Veduta https://www.laveduta.ch/de/ospizio-la-veduta/home
  • 2x Nachtessen und 1x Mittagessen aus dem Rucksack (bitte bereits von zuhause mitnehmen)


Voraussetzungen

  • Sie besitzen eine Nikon-Spiegelreflexkamera oder eine Nikon-Systemkamera mit Wechselobjektiven (Weitwinkel bis leichtes Tele, z. B. 14–24, 24–70, 70–200) und ein Stativ.
  • Evtl. Makro-Objektiv
  • Sie haben bereits fotografische Grundkenntnisse.
  • Sie sind bei guter Gesundheit und fähig, mit Ihrer Fotoausrüstung einfache Wanderungen auf markierten Wanderwegen zu unternehmen
  • Sie fühlen sich wohl in der Natur und besitzen eine entsprechende Outdoorausrüstung (Bergschuhe, Stirnlampe, Regenschutz, Mütze, Handschuhe, Wärmebekleidung etc.).

Mind. eine Woche vor dem Seminar 3 Landschaftsaufnahmen als JPEG an L. A. Fischer, z.B. via www.wetransfer.com (mind. 1920 Pixel Kantenlänge, die Kamerainfos sollten noch enthalten sein).

Bildergalerie

Kursleiter

Lorenz A. Fischer

Termine

Aktuell keine Kurse.

Ist Ihr Kurs ausgebucht oder haben Sie keinen passenden Termin gefunden? Registrieren Sie sich hier, damit wir Sie per E-Mail über neu verfügbare Kurse informieren können.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen der Nikon GmbH, Düsseldorf einverstanden.