Markus Säuberli

Mon but est de créer, avec vous, un pont entre les données techniques, souvent rébarbatives, et les merveilleuses images que vous serez fier de montrer à vos amis !

Christian Reding

Christian Reding arbeitet seit 2013 als Product Manager bei der Nikon GmbH und seit Beginn der Nikon School als Kursleiter. Seine Faszination für die gestalterischen Möglichkeiten sowie die technischen Hintergründe der Fotografie vermittelt er mit viel Freude und Leidenschaft.

Adrien Barakat (fr)

Adrien Barakat, né en 1973, est architecte de formation, diplômé HES de Genève puis a obtenu un master d’architecture aux USA. Il a exercé ce métier pendant plus de 10 ans en Suisse. L’expérience acquise au cours de ces années lui a permis de développer un regard critique, une compréhension de l’espace et un souci accru du détail.

Lukas Pitsch

Lukas Pitsch ist selbständiger Fotograf und Filmemacher. Der gebürtige Zürcher fand in der Fotografie schon früh seine Berufung. Mit über 10 Jahren Erfahrung im Marketing, Projekt- und Produktmanagement verbindet der Wirtschaftsingenieur ETH schon seit Jahren seine Leidenschaft als Fotograf mit seiner Erfahrung im internationalen und nationalen Marketing-Umfeld.

Edi Day

Edi Day (1954) ist seit über 40 Jahren der Faszination Fotografie erlegen. Viele Jahre arbeitete er im analogen Bereich mit der Nikon F3 und der F100. Seit den Anfängen der Digitalfotografie fotografiert der überzeugte Nikon-Fan mit der jeweils neuesten Technologie.

Urs Mattle

Geboren 1960 in Arosa, hat an der Universität Zürich Psychologie und Publizistik studiert. Kurz nach dem Studium macht er sich selbständig und arbeitet auf den Gebieten Softwareentwicklung, Digital Imaging, Fotografie/Video und Publishing-/Consulting.

Rolf Gemperle

Als engagierter Natur – und Landschaftsfotograf hat sich Rolf Gemperle auf Fotoreisen spezialisiert. Bereits 2005 hat er damit begonnen sein Wissen und seine Erfahrungen in Workshops und auf Reisen weiterzugeben. Dabei steht die Suche nach speziellen Momenten im Vordergrund.

Thomas Heitmar

Thomas Heitmar beschäftigt sich mit klassischer Landschafts- und Naturfotografie, aber auch mit Architektur- und Reisefotografie. So begeistert ihn das Fotografieren in der rauen Natur bei Wind, Wetter und absolut genialen Lichtstimmungen ebenso wie beispielsweise das Ablichten der Skyline von New York City im Morgenlicht. Gerade dieses Spannungsfeld ist es, was seine Fotografie prägt.

Lorenz A. Fischer

Lorenz A. Fischer, der Diplom-Biologe und «Europäischer Naturfotograf 2006» kennt die Tier- und Pflanzenwelt Afrikas genauso gut wie die Bedeutung von Brennweite und Verschlusszeit.

Martin Zurmühle

Martin Zurmühle (1956) ist in Luzern geboren und aufgewachsen. Seit 2002 betreibt er ein Fotostudio (www.fokus-fotos.ch) und eine Fotoschule in Ebikon bei Luzern. Der erfahrene und vielfach ausgezeichnete Schweizer Aktfotograf Martin Zurmühle ist auch Autor von mehreren preisgekrönten Lehrbüchern.

Manuel Bauer

Manuel Bauer, seines Zeichens «World Press Photo Award»- und «Picture of the Year Award»-Gewinner, bereist den Himalaya seit über zwei Jahrzehnten und besitzt umfangreiches Hintergrundwissen über die Kultur und Lebensweise der einheimischen Bevölkerung.

Dominique Wirz

Fasziniert von der Vielfalt der Natur und ihren Zusammenhängen studierte Dominique Wirz Umweltnaturwissenschaften. Die Fotografie wurde früh zur Leidenschaft und zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Nach dem Studium machte er das Reisen und die Fotografie zu seinem Beruf. Zunächst als Reiseleiter und Fotograf, später auch als Linienpilot.

Peter Sturn

Peter Sturn arbeitet als People-Fotograf und betreibt unter dem Namen www.foto-shooting.ch eines der grössten Fotostudios der Schweiz. In fünf Fotostudios arbeiten er und sein 15-köpfiges Team täglich im Bereich der Peoplefotografie. Das Hauptstudio in Staad bietet auf 660 Quadratmeter Fläche unzählige kreative Möglichkeiten.

Rainer Eder

Rainer Eder (1964) wurde in Österreich geboren und wohnt schon seit 1989 in der Schweiz. Der Extremsport- und Outdoor-Fotograf zählt zu den Besten auf seinem Gebiet. Seine Kundenliste liest sich wie das «Who‘s Who» der Outdoor-Szene. Er arbeitet unter anderem für Mammut, Adidas, Red Bull und Black Diamond.

Tobias Ryser

Tobias Ryser (1981) arbeitet neben seiner Tätigkeit als Ranger in einem Auenschutzgebiet von nationaler Bedeutung als selbstständiger Fotograf mit Schwerpunkt Natur- und Landschaftsfotografie. Als diplomierter Landschaftsarchitekt und Feldornithologe kennt sich Tobias Ryser sehr gut aus im Bereich der Landschaftsökologie und der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Martin Mägli

Martin Mägli, Jahrgang 1977, lebt und arbeitet in der Schweiz als professioneller Fotograf. Seine Vorliebe gilt der Natur-, und Landschaftsfotografie, aber auch als Hochzeitsfotograf hat er sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht

Enzo Franchini

Enzo Franchini widmet sich seit über 40 Jahren mit Begeisterung der Fotografie. Er beschäftigt sich intensiv mit dem digitalen Workflow von der Aufnahme über die Bildbearbeitung am Computer bis zum Druck. Hauptberuflich war Enzo Franchini bis zu seiner Frühpensionierung Gymnasiallehrer und Privatdozent an der Universität Zürich. Mehrere Jahre war er nebenberuflich als Pressefotograf tätig. Seine ganz grosse Leidenschaft gilt jedoch der Naturfotografie, vor allem der Tierfotografie.

Christian Weymann

Christian Weymann (1969) ist Geschäftsführer der interaktion gmbh. Bereits vor 20 Jahren gründete er das in Pfäffikon ZH basierte Unternehmen, das die drei Geschäftszweige Bilddatenbanken, Fine Art Printing, Fotografie und FOTOSCHOOL unter einem Dach vereint. Der gelernte Hochbauzeichner und Fotograf ist seit den 90er Jahren mit dem gesamten Workflow der Digitalfotografie vertraut: Von der Kamera über die Bildentstehung und -bearbeitung mit Computerprogrammen bis hin zum Kunstdruck. Metadaten sind sein Metier, gigantische Bilddatenbanken sein vertrautes Spielfeld.

Michael Hildbrand

Michael Hildbrand (1984) begann bereits mit 16 Jahren engagiert zu fotografieren. Michael Hildbrands Fotografien der verschiedensten Blickwinkel auf die Landschaften und architektonischen Objekte seines Heimatkantones werden vor allem im Tourismusmarketing eingesetzt.

Stefan Eichholzer

Stefan Eichholzer hat vor einem Jahr seinen Bürojob als Maschineningenieur an den Nagel gehängt und seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Tiere und Fotografie. Als Tierpfleger im Arosa Bärenland kennt er die drei Bären und dessen Lebensgeschichten wie kaum ein anderer. Gleichzeitig versorgt er als Hausfotograf Medien und Interessenten mit Bild- und Videomaterial.

Pascal Wasinger

Als passionierter Filmemacher ist Pascal Wasinger seit bald zehn Jahren in der Filmszene berufstätig. Als Kameramann und Projektleiter dreht er für namhafte Kunden wie Pro7, SAT1, Microsoft, IKEA, Swiss Life und viele mehr.

David Bittner

David Bittner studierte Biologie an der Universität Bern. Für seine Forschungsarbeiten wurde er 2010 mit dem renommierten Berner Umweltforschungspreis ausgezeichnet. Seit 2002 reist der Abenteurer und Fotograf wann immer möglich nach Alaska, um die Kodiak- und Küstenbraunbären in der Wildnis zu beobachten und seine Erlebnisse mit Foto- und Filmaufnahmen zu dokumentieren.

Andreas Lüthy

Depuis 1998, Andreas Lüthy travaille chez Nikon GmbH et s'est forgé au fil des ans une énorme expérience de toute la gamme de produits Nikon qu'il transmet aux autres avec beaucoup d'enthousiasme.

Katsuhiko Tokunaga

Katsuhiko Tokunaga (geboren 1957 in Tokyo) ist international als Flugfotograf tätig, spezialisiert auf die so genannte Air-to-Air Fotografie. Seine Aufnahmen erscheinen weltweit in Magazinen und namhafte Flugzeughersteller verlassen sich auf Tokunagas Arbeit. Mit weit über 1400 Flugstunden und mehreren Buchpublikationen ist er einer der erfahrensten Aviatikfotografen überhaupt.

Gunther Wegner

Gunther Wegner gibt sein umfassendes Wissen auf seiner weithin bekannten Website gwegner.de, in Büchern und als Foto Coach seit Jahren an viele begeisterte Fotografinnen und Fotografen weiter. Sein tiefes technisches Verständnis ermöglicht ihm vermeintlich komplizierte Sachverhalte prägnant und zugänglich darzustellen und so seinem großen Publikum den Weg zur eigenen Kreativität immens zu erleichtern.

Martin Bütikofer

Direktor Verkehrshaus der Schweiz

Valérie Chételat

Valérie Chételat, ausgebildet im Bereich Architektur, arbeitet seit 1991 professionell als Fotografin. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Reportage- und Pressefotografie. Knapp 2 Jahrzehnte arbeitete sie für die Tageszeitung 'Der Bund'. Heute arbeitet Valérie als freischaffende Fotografin für diverse Zeitschriften und Publikationen, sowie als Bildredaktorin für das Magazin „Horizonte“ des SNF.

Alessandro della Valle

En 1987, il interrompt ses études de droit et se rend «sans grand intérêt pour la photographie» à New York où il étudie à l’International Center of Photography. Depuis 2000, il est photographe en chef de Keystone, la plus grande agence photographique de Suisse, qui emploie 20 photographes salariés et de nombreux collaborateurs indépendants.

Laurent Gilliéron

Laurent Gilliéron est photographe professionnel depuis seize ans et travaille pour l’agence KEYSTONE depuis plus de quatorze ans. Il a couvert des événements internationaux de renom, mais son quotidien se déroule le plus souvent en Suisse.

Stefan Forster

Stefan Forsters Leidenschaft gilt schon seit vielen Jahren der Landschaftsfotografie. Anfang 2008 hat er seine Passion zum Beruf gemacht und bereist seitdem ca. sechs Monate im Jahr die Welt auf der Suche nach dem perfekten Licht. Seinen Blick für das besondere Bild und seinen unbegrenzten Enthusiasmus für die Fotografie möchte er in seinen Kursen auch mit Ihnen teilen.

Daniele Lupini

Daniele Lupini fotografiert seit über 35 Jahren mit Kamerasystemen von Nikon. Er hat die ganze Entwicklung von der analogen Zeit in die digitale Welt miterlebt und sich in dieser Zeit zum Berufsfotograf SBF ausgebildet. Als ehemaliger Präsident der Swiss Engineering Fachgruppe für Architektur und Bau (ZH) reichen seine Wurzeln tief in die Welt der Architektur und des Bauengineerings.

David Rouge

Né à Lausanne en 1973, David Rouge se découvre une passion pour la photo et les voyages à l'âge de 17 ans lors d’un premier séjour de quatre mois en Australie. A cette époque, il acquiert alors son premier Nikon, un F601.

Valentin Moix

Ingénieur en électronique et informatique, Valentin Moix (1984) exerce une activité de consultant en télécommunication. A plusieurs reprises, il a travaillé comme conseiller à la clientèle grand public et professionnelle pour les appareils photo Nikon. Passionné par la photographie numérique depuis 12 ans, il aime s’attarder sur les paramètres et détails techniques propres à la photographie.

Jérôme Morin

Sensibilisé à la photographie depuis tout petit grâce à un père passionné, c’est à l’âge de 26 ans que Jérôme Morin commence réellement le portrait en devenant photographe filmeur. Il exerce pendant 9 années sur les plages du Lavandou, les pistes de la Clusaz et de la Guadeloupe.

Daisy Gilardini

Als sich Daisy Gilardini nach ihrem ersten Aufenthalt in der Antarktis im Jahre 1997 in den Kontinent verliebte, hat sie die meiste Zeit damit verbracht, in den Polarregionen zu fotografieren. Ihre Fotografien werden von international führenden Zeitschriften veröffentlicht und ihre Arbeiten wurden mit den renommiertesten Preisen internationaler Fotowettbewerbe ausgezeichnet.

Simone Cmoon

Rudolf Hug

Rudolf Hug hat verschiedene Bücher publiziert, hält Multimediavorträge und hat mit seinen Bildern nationale und internationale Preise gewonnen. Für das perfekte Foto harrt er auch gerne mal mehrere Tage bei minus 45 Grad in der Kälte aus. Seine Reisen führen ihn um den ganzen Globus, und sein Foto Portfolio könnte abwechslungsreicher nicht sein.

Stefan Schlumpf

Markus Mauthe

Andy Keller

Alena Ehrenbold

Dany Gehrig

Matthis Kleeb

Ronald Pizzoferrato