Val da Camp – Die Perle im Puschlav

Praktische Landschaftsfotografie mit Rolf Gemperle

Mitte Oktober, wenn in weiten Teilen der Bündner Berge die Lärchen golden leuchten, ist auch im Val da Camp die schönste Zeit. Hier in einem Seitental des Puschlavs reichen die Lärchen- und Arvenwälder von 1’600m bis zur Baumgrenze auf 2’200m über Meer. Wie ein blauer Diamant leuchtet der glasklare Bergsee Lago di Saoseo in einer bezaubernden Berglandschaft. Etwas weiter oben schmiegt sich der Lago di Viola in eine sanfte Mulde am Fusse des Scima da Saoseo und bildet einen schönen Kontrast zu den zackigen Felsgraten. Oft sind die umliegenden Berge bereits mit dem ersten Schnee „eingezuckert“ und an den Bergbächen findet man Eisgebilde in den verschiedensten Formen. In diesem Naturschutzgebiet warten unzählige Fotomotive auf den Besucher.

Der Natur- und Landschaftsfotograf Rolf Gemperle führt Sie zu den besten Fotoplätzen dieser Region und lässt Sie an seiner grossen Erfahrung teilhaben. Dabei lernen Sie, worauf es bei der Landschaftsfotografie ankommt und wie Sie die Motive ins beste Licht rücken. Geniessen Sie drei intensive Tage voller fotografischer Highlights und lassen Sie sich von der Begeisterung des Workshopleiters anstecken!


INHALTE WORKSHOP

• Theoretische Einführung in die Landschaftsfotografie (Planung, Bildkomposition, verschiedene Filtertechniken, Ausrüstung usw.)
• Einmalige, abwechslungsreiche Motive zu den jeweils besten Tageszeiten
• Gemeinsame Bildanalyse vor Ort
• Gemeinsame Landschaftsfotografie und Tipps und Tricks vom Profi


VORAUSSETZUNG

• Sie besitzen eine Spiegelreflexkamera oder eine Systemkamera mit Wechselobjektiven (Weitwinkel bis leichtes Tele, z. B. 14–24, 24–70, 70–200) und ein Stativ mit Kopf.
• Sie verfügen über fotografische Grundkenntnisse (Kamerabedienung, Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert, usw.).
• Sie haben einen Pol-Filter für Ihre meistbenutzten Objektive.
• Sie sind bei guter Gesundheit und fähig, mit Ihrer Ausrüstung moderate Wanderungen zu tätigen.
• Sie besitzen eine entsprechende Outdoorausrüstung (Wanderschuhe, Regenschutz, Stirnlampe, usw.)
• Sie haben Freude an der Natur- und Landschaftsfotografie und möchten Neues entdecken.


IM KURS INBEGRIFFEN

• Kursleitung und Führung zu den besten Fotospots im Val da Camp (Puschlav)
• Praxisorientierte Fotografie zu verschiedensten Tageszeiten
• Verschiedene Grau- und Grauverlaufsfilter stehen zum Test zur Verfügung
• Bildbesprechung vor Ort
• Professionelle Kursunterlagen
• Übernachtung im Refugio Saoseo (Mehrbettzimmer)
• Transport Parkplatz Sfazu zum Refugio Saoseo
• Verpflegung (Halbpension im Refugio). Das Mittagessen für Samstag und Sonntag aus dem Rucksack ist nicht inbegriffen und muss mitgenommen werden.
• Offizielle Kursbestätigung
• Ausgewählte Nikon-Produkte können vor Ort getestet werden


TREFFPUNKT UND DAUER

Beginn: Freitag, 18. Oktober 2019: 14.00 Uhr,
Parkplatz Sfazu an der Berninastrasse
Ende: Sonntag, 20. Oktober 2019: ca. 13.00 Uhr
Parkplatz Sfazu an der Berninastrasse


Bildergalerie

Termine

Aktuell keine Kurse.

Ist Ihr Kurs ausgebucht oder haben Sie keinen passenden Termin gefunden? Registrieren Sie sich hier, damit wir Sie per E-Mail über neu verfügbare Kurse informieren können.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen der Nikon GmbH, Düsseldorf einverstanden.