Z8 / Z9 – Workflow-Tricks

für die Wildlife Fotografie

Mit der Z9 und Z8 hat Nikon zahlreiche neue und innovative Features eingeführt - ein schneller und hochauflösender Sensor, ein leistungsfähiges Bildprozessor, ein intelligentes Autofokus-System und vieles mehr. Neben diesen auffälligen Neuerungen sind aber auch viele kleinere Features und Einstellungsmöglichkeiten neu dazugekommen.
In diesem Kurs stellt Ihnen unser Kursleiter, viele dieser Funktionen vor und zeigt, welche Vorteile diese mit in die Natur bringen. Hierbei beziehen wir uns hauptsächlich auf den Kontext der Wildlife-Fotografie, viele der Tricks finden aber auch in anderen Genres spannende Anwendungen.

Dies bedeutet aber ebenso, dass dieser Kurs nicht den existierenden Kamerakurs zur Z8 / Z9 ersetzt, sondern eine Vertiefung dazu darstellt. Es wird empfohlen für eine generelle Einführung zu den Kameramodellen die Kurse Z8 / Z9 zu besuchen.

INHALT DES WORKSHOPS

• Schnell unterschiedliche Kameraeinstellungen (Belichtung, Autofokus etc.) abrufen
• Autofokus-Modi verstehen und situationsabhängig anwenden 
• Einfacher im Gegenlicht fotografieren
• Tricks zu kreativen Aufnahmetechniken wie Mitzieher
• Bilder effizient in der Kamera selektieren und markieren
• Weitwinkelaufnahmen von Tieren (automatisch) aufnehmen lassen

VORAUSSETZUNGEN

Du besitzt eine Nikon Z 8/9 (bitte mitnehmen), kennst bereits deren Grundeinstellungen willst deren Möglichkeiten aber noch besser nutzen. Für Teilnehmende ohne eigene Kamera bietet sich nach frühzeitiger Absprache die Möglichkeit, ein Leihgerät zu nutzen (beschränkte Anzahl).

Bildergalerie

Kursleiter

Nicolas Stettler

Termine

Kursleiter: Nicolas Stettler
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 340.00 ( inkl. MwSt)
Dieser Kurs ist leider ausgebucht!

Ist dein Kurs ausgebucht oder hast du keinen passenden Termin gefunden? Registriere dich hier, damit wir dich über neu verfügbare Kurse informieren können.

Nikon Europe B.V. verarbeitet deine personenbezogenen Daten gemäss der Nikon Datenschutzhinweise. Du hast das Recht, bestimmten Verarbeitungsaktivitäten bezüglich deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen. Mehr Informationen findest du unter „Ihre Rechte“ in der Datenschutzerklärung. Weitere Hinweise zur Nutzung dieser Website findest du in den Nutzungsbedingungen.